Team

Examinierte ERGOTHERAPEUTEN gesucht!

Liebe Kollegen, liebe Kolleginnen,  

im Rahmen von 4-6 Stunden pro Woche suchen wir nach einer therapeutischen Unterstützung. Diese sollte sich verstärkt mit Therapien im Bereich der Hausbesuche in unserem Alten - und Pflegeheim arrangieren. Falls Sie sich eine Mitarbeit in unserem Team vorstellen können, kontaktieren Sie uns telefonisch oder schriftlich!   

Außerdem suchen wir eine(n) KollegIn in variabler Stundenzahl (bis 30 Wochenstunden) und flexibler Arbeitszeit, die/der an den verschiedenen Fachbereichen der Kinder - und Erwachsenentherapien, sowie der Behandlung von ADHS Problematik Freude hat. Wir erwarten keine einschlägige Konzepterfahrung, jedoch die Bereitschaft, sich auf die Thematik einzulassen, stellen auch gerne den erforderlichen Support mit unserem Fachwissen zur Verfügung.

Iris Birkenfeld

Als Diplom-Ergotherapeutin und Praxisinhaberin arbeite ich mit meinen Klientinnen und Klienten zielgerichtet an alltagsrelevanten Kompetenzen, die deren Teilhabe am gesellschaftlichen und sozialen Leben erleichtern, bzw. neu entwickeln.

Mit Hilfe von geeigneten Assessments (z.B. Fragebögen) werden die vom Klienten benannten Probleme in den spezifischen Lebensbereichen wie z.B. Produktivität in Schule und Beruf, Gestaltung der Freizeit oder verschiedene Aspekte der Selbstversorgung, gewichtet. Der folgende ergotherapeutische Prozess gestaltet sich je nach Fragestellung sehr unterschiedlich, dabei ist der aktive und kreative Beitrag des/der Klienten/ Klientin zur Erreichung von zufriedenstellenden Ergebnissen, von entscheidender Bedeutung.

Karen Sommermann

Karen Sommermann ist Ergotherapeutin mit langjähriger Berufserfahrung. Daher verfügt sie neben der Fertigkeit der differenzierten ergotherapeutischen Befunderhebung auch über einen reichen Schatz an professioneller Erfahrung.

Die therapeutischen Spezialgebiete liegen darüber hinaus in den Bereichen

  • Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit ADHS
  • Kognitive Behandlung bei Personen mit beginnender oder fortgeschrittener Demenz
  • Therapie von Kindern mit Muskelhypotonie und Entwicklungsverzögerungen

Hospitation - Praktikum - erwünscht!

Falls Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung ein Berufspraktikum ableisten müssen oder einfach einmal "hereinschnuppern" möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir vermitteln Ihnen gerne einen Einblick in unsere Tätigkeitsbereiche und erwarten im Gegenzug von Ihnen kleinere Aufräum'- oder Gestaltungsarbeiten im Bereich der Praxisabläufe.